12.05.06 Trittkopf 2.720m
 
Nachdem der Trubell in den Skigebieten sich gelegt hat ist auch der Trittkopf zu einem schönen ruhigen Tourenziel geworden. Hannes und ich sind um 5:30 in Hohenems abgefahren und um 6:45 am Flexenpass los gelaufen. Es war kälter als ich erwartet habe. Um 9:00 am Gipfel war der Schnee immer noch gefrohren. Am Gipfel konnte ichs kaum glauben, sitzt der Robert oben. *lach* Wenn wir nicht noch ein paar Fotos auf der Abfahrt schiessen hätten wollen wären wir wahrscheinlich mit ihm weiter zuerst abgefahren und dann wieder auf die Valluga hoch. Aber das näcshte mal. Die Abfahrt haben wir gleich wie den Aufstieg genommen und der Schnee war um 10:00 immer noch nicht aufgefirnt. Trotzdem Super zum fahren! *freu* So waren wir um 12:00 schon wieder in Hohenems zurück und am Nachmittag ist noch genug Zeit um ins Freibad zu gehen. *gg*