Samstag 31.03.2012: Mer de glace - Breche Puiseux - Abfahrt Glacier du Mont Mallet - Mer de Glace
 
 
Am morgen mit der ersten(Okay es war die zweite) Bahn auf die Aig d Middie und von dort erst mal Abfahrt über den hart gefrohrenen Gletscher bis unters Breche Puiseux. Von dort mit Fell und Harscheisen hinauf bis zum Bergschrund und dort auf die Steigeisen gewechselt. Den ganzen Aufsteig hat man die schöne Flanke des Geants(oder wie auch immer) im Augenwinkel der wirklich rasig ausschaut. Anscheinend kann man den auch runter fahren. Aber hier in Chamonix ist man sowieso und überhaupt schon überall mal runter gefahren. :-) Oben am Grat war eine fein eingerichtete Abseilstelle über die wir dan auf den Glacier du Mont Mallet gekommen sind und über diesen bis hinunter aufs Mer de Glace wo wir dann auf den Menschenstrom getroffen sind der das Vale Blanche abfährt. Der Menschenstrom ist dann bis zur Monteves Bahn runter gegangen wo die meisten abzweigten. Wir haben die Talabfahrt genommen. Am Ende des Gletschers hat man einen kurzen Aufstieg und kommt dann auf die Talabfahrt nach Chamonix die leider nur noch zur Hälfte Schnee hatte. Wetter war Traumhaft und so war der Einstieg in die Tourenwoche vom Panorama her gewaltig. Nach den guten Schneebedingungen bei uns war ich von der ersten rupigen Abfahrt etwas überrascht. Die zweite Abfahrt war dann schön firnig. Vor allem hat mir gefallen wieder einmal den Grandes Jourasses aus der Nähe zu sehen wo ich vor einigen Jahren schon mal mit Stefan unterwegs war. ;-)
 
 
Mit der Bahn gleich mal die ersten 2800HM auf die Aig d Middie :-)
 
 
 
Die Abfahrt über die gefrohrene Schneedecke ist ziemlich in die Oberschenkel gegangen.
 
 
 
Der Aufsteig war ziemlich hart gefrohren und wir waren froh die Harscheisen dabei zu haben.
 
 
 
Breche Puiseux und rechts im Hintergrund die besagte Abfahrt über den "Geant".
 
 
 
Alex beim Abseilen.
 
 
 
Traumstand!
 
 
 
Blick zurück. Wenn man genau schaut sieht man die Leute am Grat und etwas rechts davon eine kleine Biwakschachtel.
 
 
 
Alex
 
 
 
Grande Jourasses